Hypnose zur Gewichtsreduktion | Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Pressemitteilung der Praxis für Hypnose Hamburg Dr. phil. Elmar Basse | Heilpraktiker für Psychotherapie | Hypnosetherapeut

Hypnose zum Abnehmen kann eine besonders vielversprechende Methode sein, das Gewicht zu reduzieren, sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Das können viele Menschen bestätigen, die schon mit Hypnose abgenommen haben. Aber ist die Hypnose auch für jeden geeignet? Sind die Erfolge garantiert? Solche Fragen werden von Interessenten häufig gestellt. Das ist naheliegend und verständlich, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse. Denn schließlich ist die Hypnosebehandlung keine Krankenkassenleistung, sondern wird in der Regel privat finanziert. Die Kosten für eine einzelne Sitzung können sich je nach Anbieter stark unterscheiden, erwähnt Elmar Basse. Ebenso wird ein unterschiedlicher Aufwand angesetzt. So gibt es laut Elmar Basse Hypnoseanbieter, die ganze Paketlösungen verkaufen, derart also, dass man gleich für mehrere Sitzungen im Voraus zu bezahlen hat. Das mag auf den ersten Blick nachvollziehbar und realistisch erscheinen, insbesondere dann, so erklärt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, wenn man berücksichtigt, dass Heilung ein Prozess sein kann, darauf wird unten noch zurückgekommen. Problematisch kann jedoch sein, dass der Patienten beziehungsweise Klient „die Katze im Sack kauft“, also nicht wirklich im Voraus wissen kann, ob das Verfahren tatsächlich bei ihm anschläg,t und so gegebenenfalls einen größeren Geldbetrag in ein Projekt investiert, das schlimmstenfalls dann doch nicht das richtige für ihn ist.
Aus ebendieser verständlichen Befürchtung resultieren dann zum guten Teil auch die Nachfragen der Patienten und Klienten, ob der Erfolg garantiert sei oder wie groß die Erfolgschancen der Methode seien. Leider sind Antworten auf diese und ähnliche Fragen allerdings problematisch und führen leicht in die Irre. Das Problem liegt laut dem Hypnosetherapeuten Dr. phil. Elmar Basse darin, dass es viele individuelle Faktoren gibt, die sich auf den Heilerfolg (hier: den Abnehmerfolg) auswirken und die sich im Vorhinein, ohne Ansehung der Person, nicht kalkulieren lassen.
So hängt bei allen Heilbehandlungen, zu denen eben auch die Hypnosebehandlung zählt, der Erfolg unter anderem von der individuellen Ausprägung der Symptomatik, der Krankheits- beziehungsweise Problemgeschichte, der Motivation, eventuell vorliegenden Begleit- oder Grunderkrankungen oder -problemen sowie der Ansprechbarkeit auf das Verfahren selbst ab, des Weiteren unter anderem auch von dem Aufwand, den der einzelne Mensch anzusetzen bereit ist (ob er also tatsächlich sich nur auf eine einzige Sitzung beschränken möchte oder sich gegebenenfalls mehrere Sitzungen erlauben kann).
Gerade darum kann es laut dem Hypnosetherapeuten Dr. phil. Elmar Basse sinnvoll sein, erst mal nur eine einzige Sitzung anzuvisieren, um auf deren Grundlage zu überprüfen, wie das Verfahren erlebt wird und wie es sich auswirkt.

Werbeanzeigen

Über Dr. phil. Elmar Basse | Heilpraktiker für Psychotherapie

Ich bin Inhaber der Praxis fuer Hypnose Hamburg
Dieser Beitrag wurde unter Hypnose Hamburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.